· 

Salatschiffchen mit Kartoffelpüree und Gemüsetopping

Leckere Salatschiffchen mit Kartoffelpüree und Gemüse-Topping nach Wahl

Du hast Lust auf gesundes Fingerfood? 

Dann sind diese Salatschiffchen genau das Richtige für dich!

Sie machen nicht nur extrem satt, sondern sind auch einfach zuzubereiten und ein gutes Gericht zum Wegsnacken. 

Außerdem kann man sie flexibel belegen und auch zusammen mit Freunden zubereiten. 


Deiner Kreativität sind ebenfalls keine Grenzen gesetzt, da du die Schiffchen nach reiner Herzenslust belegen kannst!

Klingt gut? 

Dann auf geht´s!

Zubereitungszeit        25min

Verfasserin                 Laura Michalski





Für zwei Portionen brauchst du folgende Zutaten:

- mehligkochende Kartoffeln (1-1,5kg inkl. Schale)

- sechs lange Salatblätter

- einen Schuss pflanzliche Milch (je nach Konsistenz)

- zwei Packungen Räuchertofu

- Gemüsebrühe nach Geschmack

- Topping nach Wahl (z.B. Oliven, Paprika, Gewürzgurken, Mais, Lauchzwiebeln, normale Zwiebeln)

- Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Muskat, Kurkuma

- vegane Majo oder andere Saucen (für noch mehr Protein und mehr Nährstoffe würde sich beispielsweise Kichererbsen-Hummus wunderbar eignen)

 

 

So bereitest du die Schiffchen zu:

 

Einfach Kartoffeln kochen, Salatblätter waschen und die Gemüse-Toppings vorbereiten. Nach dem Kochen der Kartoffeln, etwas pflanzliche Milch hinzufügen, stampfen und mit leckeren Gewürzen wie beispielsweise Gemüsebrühe, Muskat, Knoblauch, Kurkuma und Pfeffer würzen. Anschließend den Räuchertofu würfeln und unter das Kartoffelpüree heben.

 

Bei den Gemüse-Toppings kannst du deinen Kreativität freien Lauf lassen.

Auf meinen Schiffchen waren beispielsweise Oliven, Paprika, Gewürzgurken, Mais, Zwiebeln, Lauchzwiebeln und vegane Majo drauf.

 

Fertig sind deine leckeren Schiffchen.
Lass sie dir schmecken und lass gerne einen Kommentar da, falls du sie schon probiert haben solltest!

 

 


Hinweise und Tipps:

 

Hast du vor demnächst eine Party zu veranstalten und brauchst noch coole Partysnack-Ideen?
Dann mach doch einfach diese Schiffchen und stell deinen Gästen verschiedene Toppings zum Belegen zur Verfügung!


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0